Neuanlagen

Die Systemintegration von Neuanlagen umfasst die Planung, die Ausführung, die Inbetriebnahme und die Wartung, Optimierung und Instandhaltung von Netzwerken. Ihr Ziel ist es nicht allein, die Kommunikation im Netzwerk zu sichern, sondern die Komponenten des Netzwerkes und ihre Zusammenarbeit so zu gestalten, dass die Aufgaben optimal erfüllt werden. Das verlangt in jeder Phase ein ganzheitliches Herangehen.

Je umfangreicher die Integration von Geräten und Anlagen in das Automationssystem ist, desto mehr kann die Automation leisten, um Ziele wie Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit oder Transparenz zu erreichen. Die Qualität und Leistungsfähigkeit von Automationsnetzwerken hängt deshalb entscheidend vom Umfang und der Qualität der Systemintegration ab.

Die Verwendung von offenen Technologien ist eine Kerneigenschaft von zukunftssicheren Automationssystemen. Hier zählen u.a. LON, BACnet, DALI, SMI, EnOcean, M-Bus und Modbus. Als Mitglied der LonMark beherrscht SafeSquare diese Technologien und kennt den umfangreichen Komponentenmarkt. Bauen Sie auf unsere über 20jährige Erfahrung.

 

;